Urgewicht

Aus GewichteWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Urgewicht wurde ein Platingewicht bezeichnet, welches sich im Besitz der preussischen Regierung befand und exakt die Masse von einem Kilogramm hatte. Es wurde 1860 mit dem in Paris befindlichen Kilogramme-Prototyp verglichen. Von dem Urgewicht wurden staatlich beglaubigte "Kopien" angefertigt, die Hauptnormale und Eichungsnormale. Letztlich wurde noch zwischen Kontrollnormalen und Gebrauchsnormalen unterschieden, die Kontrollnormale dienten dabei zur Berichtigung der Gebrauchsnormale. Diese dienten dann in den Eichämtern als Vergleichsgewichte zur Kontrolle und Eichung der Verkehrsgewichte für Handel und Gewerbe.