Eichzeichen: Sonderzeichen

Aus GewichteWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser Rubrik sind beispielsweise Kennzeichnungen von Münzgewichten aufgeführt.


EZ GL Soz Dukaten.jpg EZ GL Soz Gulden.jpg EZ GL Soz Kronen.jpg [[Datei:]] [[Datei:]]
Dukaten *1 Gulden *1 Kronen *1 x y


  • 1 Die folgend aufgeführten Zeichen sind keine eigentlichen Eichstempel, sondern Symbole, die auf den Typ des zu wiegenden Geldes hinweisen. Man findet sie nicht nur auf sächsischen Einsatzgewichten, sondern auch auf Gewichtssätzen aus anderen Regionen. Das sogenannte "Dukatenmännchen", ein König mit Zepter und Reichsapfel, kennzeichnet ein Gewicht zur Dukatenwägung (Gold), der Reichsapfel steht für Goldgulden und die Krone für Goldkronen.

Quelle: Europäische Eichzeichen, von Gregor Linkenheil. Das Werk ist eine vereinsinterne Publikation des "Verein für Metrologie - Maß und Gewicht e.V." Mass&Gewicht und kann über den Verein bestellt werden.