Eichzeichen

Aus GewichteWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eichzeichen sind offizielle Markierungen auf Gewichtsstücken oder Waagen, die deren Genauigkeit bescheinigen. Da hier meist von historischen Eichzeichen die Rede ist und es sich um sehr alte Gewichte oder Waagen handelt, ist diese Genauigkeit natürlich nicht mehr in allen Fällen gegeben. Ausserdem sind die Einheiten, mit denen diese Eichmarken in Zusammenhang stehen, oft historisch und nicht mehr gültig. Die Eichmarken ermöglichen aber neben einer mehr oder weniger genauen Datierung oft eine Bestimmung des Verwendungsbereiches und der Herkunft. Es ist darauf zu achten, die Eichmarken nicht mit Herstellerzeichen zu verwechseln.

Die meisten bekannten europäischen Eichzeichen sind in dem Band "Europäische Eichzeichen" (Aktuell 12. Auflage) von Gregor Linkenheil zusammengefasst und werden laufend ergänzt. Herausgegeben, gefördert und vertrieben wird das in Schriftform und als CD erhältliche, rund 750 Seiten umfassende Werk, über den Verein für Metrologie "Maß & Gewicht" e.V., zahlreiche Sammler arbeiten an der permanenten Erweiterung dieser Wissens-Sammlung zum Thema Eichzeichen. Weitere Erkenntnisse über Eichungen werden in der viermal jährlich erscheinenden Vereinszeitschrift dokumentiert. EEZ 12 gibt es zum Download für € 29,- (Unkostenbeteiligung) hier: http://shop.mass-und-gewicht.de/EEZ/.

Die Anzahl bekannter oder unbekannter Eichmarken ist enorm. Unterteilungsmöglichkeiten ergeben sich nach:

Eichzeichen nach Form oder Aussehen

Eichzeichen nach Ländern

Kennzeichen der Eichbehörden

Eichzeichen: Sonderzeichen